Frischhefe

Frischhefeblock in zwei Hälften gebrochen

Frischhefe

Als Partner des Bäckers seit über 160 Jahren, arbeitet die Lesaffre Gruppe kontinuierlich an der Verbesserung und der Qualität ihrer Hefen, um Ihnen stets hervorragende Backergebnisse zu garantieren. Traditionell bekannt für ihre praktische Anwendung, die einfache Handhabung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, ist Frischhefe die am häufigsten verwendete Hefeart.

In Blöcke gepresst, hat Frischhefe viele Vorteile:

  • einfach Anwendung
  • unkomplizierte Verarbeitung
  • geeignet für eine Vielzahl von Teigen und Anwendungsarten
  • kompakte Form minimiert den Kontakt mit Sauerstoff

Entdecken Sie unsere Frischhefen

Fala

Fala ist die traditionelle Frischhefemarke von Lesaffre Deutschland, die in vielen europäischen Ländern Einsatz findet. Die Hefen eignen sich nicht nur für die professionellen Anforderungen der Bäcker, sondern werden auch für den Einsatz im Privathaushalt angeboten. Fala Hefe gibt es in vier verschiedenen Grundtypen, jeweils angepasst an verschiedene Teigarten und Führungen, für garantiert hervorragende Backergebnisse zu jeder Zeit, bei jedem Gebäck.

  • Produkteigenschaften

    • Fala Blau : Universalhefe für alle Gebäcke und Führungen in Handwerk und Industrie einsetzbar. Auch für TK-Produkte sowie vorgegarte Teiglinge geeignet.
    • Fala Rot : Für  industrielle Anwendungen, TK-Produkte und vorgegarte Teiglinge. Ebenso gut geeignet für zuckerhaltige und fetthaltige Teige.
    • Fala Gold : Spezialhefe für Teige ab 5 % Zuckergehalt. Durch die optimale Anpassung an Süßteige, kann bei diesen Anwendungen die eingesetzte Hefemenge gegenüber Universalhefe verringert werden.
    • Fala Grün : Spezialhefe für die Brotindustrie. Zum Einsatz bei stark versäuerten, oder durch Konservierungsmittel belastete Teige. (Nur im 25 kg Gebinde erhältlich)

  • Gebindearten

    • Die Frischhefen der Marke Fala sind als 500 g Blöcke im 10 Kg-Karton oder im 15 Kg-Folienpaket erhältlich, sowie in granulierter Form im 25 kg PE-Beutel.  Zudem wird die Fala Universalhefe als 42 g Würfel für den Privathaushalt angeboten.

  • Lagerung

    • Damit die Hefe ihre Qualitätseigenschaften mindestens bis zum angegebenen Datum behält und optimale Backergebnisse erzielt werden, sollte sie im verschlossenen Originalgebinde an einem trockenen und sauberen Ort bei einer Temperatur von 0 – 10 °C gelagert werden. (optimal 4°C)

Asmussen

Seit 1884 produziert die norddeutsche Firma Asmussen in Elmshorn bei Hamburg Backhefe von höchster Qualität. Obgleich die Produktionsprozesse ständig verbessert und an die neusten Standards angepasst werden, hat sich das Unternehmen die Werte Tradition und Regionalität stets bewahrt. Von dieser Synergie aus Know-how und Innovation zeugen auch die Asmussen Hefen.

  • Produkteigenschaften

    • Anwendungsempfehlung: Universalhefe für alle Führungen in Handwerk und Industrie.
    • Regionalität: Asmussen Hefe stammt aus dem Norden von Deutschland. Als einziger Hefeproduzent in der Region steht Asmussen Hefe für Tradition, Kompetenz und Qualität.

  • Gebindearten

    • Asmussen Hefe ist als 500 g Blöcke im 10 Kg-Karton, sowie in granulierter Form im 25 kg PE-Beutel erhältlich.  Zudem wird Asmussen Hefe als 42 g Würfel für den Privathaushalt angeboten.

  • Lagerung

    • Damit die Hefe ihre Qualitätseigenschaften mindestens bis zum angegebenen Datum behält und optimale Backergebnisse erzielt werden, sollte sie im verschlossenen Originalgebinde an einem trockenen und sauberen Ort bei einer Temperatur von 0 – 10 °C gelagert werden.

Koala

Koala Hefe steht für Zuverlässigkeit und Beständigkeit auch bei schwierigen Bedingungen. Diese Hefe eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen und ist besonders ideal für tiefgekühlte Teige.

  • Produkteigenschaften

    • Anwendungsempfehlung : Universalhefe für alle Gebäcke und Führungen geeignet.
    • Zuverlässigkeit : Koala Hefe sorgt auch bei schwierigen Bedingungen wie tiefgekühlten Teiglingen für optimale Backergebnisse.

  • Gebindearten

    • Koala Hefe ist in 500 g Blöcken verpackt im 10 Kg-Karton erhältlich.

  • Lagerung

    • Damit die Hefe ihre Qualitätseigenschaften mindestens bis zum angegebenen Datum behält und optimale Backergebnisse erzielt werden, sollte sie im verschlossenen Originalgebinde an einem trockenen und sauberen Ort bei einer Temperatur von 0 – 10 °C gelagert werden

L’hirondelle

Seit 1895 ist L’hirondelle die Traditionsmarke für Frischhefe der französischen Lesaffre Gruppe. Seit Generationen von Bäckern verwendet, ist L’hirondelle heute die weltweit meistgenutzte Hefemarke im Bäckerhandwerk. Die Frischhefen sind universell einsetzbar und stehen für qualitative Backerzeugnisse.

  • Produkteigenschaften

    • L’hirondelle Biorganic : Bio-Hefe für die Herstellung von qualitativ wertvollen Bio-Backwaren unter Einhaltung der EU-Verordnung.
    • L’hirondelle Rot: Standardhefe für alle Führungen in Handwerk und Industrie. Gut geeignet für tiefgekühlte Teige und Teiglinge.

  • Gebindearten

    • Die Frischhefen der Marke L’hirondelle sind als 500 g Blöcke im 10 Kg-Karton erhältlich.

  • Lagerung

    • Damit die Hefe ihre Qualitätseigenschaften mindestens bis zum angegebenen Datum behält und optimale Backergebnisse erzielt werden, sollte sie im verschlossenen Originalgebinde an einem trockenen und sauberen Ort bei einer Temperatur von 0 – 10 °C gelagert werden